Ausstellerprofil – Polizei Brandenburg

Aussteller am 19. November 2019

Kurzprofil von der

Polizei Brandenburg

Die Brandenburger Polizei mit ihren ca. 8250 Beschäftigten in verschiedenen Sparten und Organisationseinheiten ist an 365 Tagen rund um die Uhr im Einsatz. Als ein Teil des Ministerium des Innern und für Kommunales fühlt sie sich dem Bürger und dem Gemeinwesen verpflichtet. Es liegt in der Natur der Sache, dass keine andere Berufsgruppe so im Blickpunkt der Öffentlichkeit steht, wenn es um Sicherheit und Ordnung geht. Dafür gibt es einen gewichtigen Grund: Der Schutz vor Kriminalität bestimmt ganz entscheidend die Lebensqualität jedes Einzelnen von uns. Ob Streifendienst, kriminalpolizeiliche Aufklärung von Straftaten, Schutz von Großveranstaltungen, Überwachung des Straßenverkehrs oder Kampfmittelbeseitigung. Wir bieten einen permanenten und vielseitigen Service.

Der Polizeiberuf ist anspruchsvoll und oft herausfordernd. Wir brauchen für diesen Beruf junge Menschen mit Herz und ein wenig Idealismus, die den Auftrag der Polizei erfüllen wollen und die diesen „Job“ als Lebensberuf verstehen. Wenn Sie in unseren Polizeidienst eintreten, erwartet Sie ein interessanter und vielseitiger Beruf. Polizisten müssen gleichermaßen erfahrene Spezialisten, einfühlsame Psychologen, geschickte Sportler und mutige Akteure sein. Unsere Polizeianwärter werden an einer der modernsten Bildungseinrichtungen der deutschen Polizei ausgebildet. Während des Vorbereitungsdienstes (Studium bzw. Ausbildung) an der Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg bieten wir Ihnen eine fundierte und interdisziplinäre Wissensvermittlung sowie eine enge Verknüpfung fachtheoretischer und -praktischer Lehrinhalte.

Starten Sie Ihre Karriere in der Brandenburger Polizei!

Benutze den Slider um noch mehr Fakten über die Polizei Brandenburg zu erfahren

Öffentlicher Dienst

Branche

2019

Gründungsjahr

Polizeidienststellen in Brandenburg

Standorte

ca. 8.250

Mitarbeiter

www.polizei-brandenburg-karriere.de

Homepage

Einstieg

Praktikum / Abschlussarbeit / Berufseinstieg

Studiengang

Rechtswissenschaften / Gesellschafts- und Sozialwissenschaften

Kompetenzen

Kommunikativ / Flexibel / Gute Studienleistungen / Kurze Studiendauer 

Weitere Wünsche oder Anmerkungen

Bewerben Sie sich bitte rechtzeitig für eine Einstellung in die Brandenburger Polizei. Am besten ist es, wenn Sie Ihre Bewerbung am Anfang der für Sie zutreffenden Bewerbungsfrist an die Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg in Oranienburg schicken. Nutzen Sie unser Internetangebot, um sich umfassend zu informieren und sich per „Onlinebewerbung“ schnell und unkompliziert für den mittleren oder gehobenen Polizeivollzugsdienst zu bewerben.

<

Zurück zu den Ausstellern

=

Nächster Aussteller