Universität Potsdam

Eine Universität – drei Standorte

Universität Potsdam

Eine Universität – drei Standorte

Die uniContact wird jährlich am Campus Griebnitzsee ausgerichtet, an welchem sich die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche sowie die Juristische Fakultät befinden, an denen aktuell etwa 5.500 Studierende immatrikuliert sind. Auch das Institut für Informatik ist hier angesiedelt und profitiert von seiner Nähe zum Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik.

1991 gegründet, ist die Universität Potsdam eine sehr junge Universität, die dennoch fest in der deutschen Hochschullandschaft etabliert ist. Sie wurde vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und von der Kultusministerkonferenz für „Exzellenz in der Lehre“ ausgezeichnet.
Mehr Informationen
Über 20.000 Studierende schätzen diese Qualität und lernen an drei Standorten. Die größte Hochschule Brandenburgs bietet eine große Vielfalt an Studienfächern: so unterrichten insgesamt 274 ProfesorInnen in Fachbereichen von A wie Anglistik bis Z wie Zeitgeschichte. Des Weiteren engagiert sich die Universität Potsdam mit zahlreichen Projekten für den internationalen Austausch und mit Einrichtungen wie dem Career Service für vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten für Studierende und Absolvernten.

Universität Potsdam

Campus Griebnitzsee

Campus Griebnitzsee

Die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche sowie die juristische Fakultät sind am Campus Griebnitzsee zu finden, unweit der traditionsreichen Filmstadt Babelsberg. Gut angebunden an die S-Bahn ist der Standort Griebnitzsee schnell und unkompliziert erreichbar, von sowohl Potsdam als auch Berlin. Trotzdem liegen die Fakultäten in idyllischer Lage und laden die Studierenden zum angenehmen Lernen und Zusammensein ein.
Campus Am Neuen Palais

Campus Am Neuen Palais

Am Neuen Palais am Rande des Parks Sanssouci befinden sich die Philosophische Fakultät sowie die Geisteswissenschaftliche Fakultät der Universität Potsdam. Auch die organisatorischen Einheiten der Universität befinden sich hier und unterstützen von diesem Standort die Studierende.

Campus Golm

Campus Golm

Im ländlichen Golm, wo einer der größten Wissenschaftsparks der Region herangewachsen ist, haben sich die Mathematisch-Naturwissenschaftliche und die Humanwissenschaftliche Fakultät angesiedelt.